Fakten&Kontakt

Geburtsname: Micaela Bara

Geburtstag: 02.11.1984 (Spielalter Theater: 17-35, Film: 20-35)

Derzeitiger Wohnort: Berlin

Wohnmöglichkeit: München, Hof, Coburg, Stuttgart, Aachen, Wien

Größe: 156 cm

Gewicht: 48 kg

Haare: braun (derzeit blonde Strähnen)

Augen: blau

Sprachen: Englisch (gut), Französisch (Schulkenntnisse)

Dialekte: Berlinerisch, Sächsisch

Gesang: Musical, Chanson, Pop

Stimmlage: Sopran

Sport: Bühnenfechten, Modern Dance (je GK)

Besondere Kenntnisse: Diabolo (GK), GK der Schusswaffenhandhabung/Schießkurs (Kurz- und Langwaffe)

Besonderheiten: weiße Narben linker Unterarm, rechte Schulter

AUSZEICHNUNUNGEN & NOMINIERUNGEN

2012 2. Platz Publikumspreis für „Diaz-Don’t clean up this blood“ Berlinale

2012 Publikumspreis für „Diaz-Don’t clean up this blood“ beim Valladolid International Film Festival sowie beim italienischen Filmfestival Moviemov in Manila

2012 Silberne Hand für „Too focused“ als bester Kurzfilm beim Fright Nights Filmfest Wien

2012 Annas Augenblicke nominiert als Bester Kurzspielfilm, Independent Days Film Festival Karlsruhe

2011 Annas Augenblicke nomiert als Bester Kurzspielfilm, 17. Filmschau Baden-Württemberg

AUSBILDUNG

2003-2004 Praktikum am Eduard-von-Winterstein Theater Annaberg

Tätigkeit: Regiehospitanz, Assistenz, Inspizienz, kleine bis mittlere Rollen (Schauspiel/Musiktheater)  u.a.

2003-2005 klassischer Gesangsunterricht bei Maria Maxara, Annaberg

2004-2007 Schauspielunterricht bei Cornelia Constanze Orlow und Michaela Hanser, Annaberg & Berlin

2005-2008 Fritz Kirchhoff Schauspielschule „Der Kreis“ , Berlin

Bühnenreife und Aufnahme in die ZAV Künstlervermittlung Berlin

WEITERBILDUNG

seit 2008 Vocal Coaching bei Timo Röder (Musical, Chanson, Pop), Berlin

2010 Masterclass bei Bernard Hiller & April Webster, Hamburg

seit 2011 Modern Dance am Ballettcentrum am Kurfürstendamm, Berlin

2013-17 Studium der Bildungs- und Erziehungswissenschaft (BA) und Psychologie, FU Berlin

2015 Einführung in die Schusswaffenhandhabung/Schiesskurs (Kurz- und Langwaffe) für Schauspieler an der Sicherheitsinstitution Berlin (SIB)

2015 projektbezogenes Coaching (akzentfreies Englisch, AE) bei Nathalie Claude („Klanggewinn“), Berlin

SONSTIGES

2009 Teilnahme am Event „Cast in and find out“, Köln

seit 10/2013 Simulationspatientin am Lernzentrum der Charité Berlin, diverse Rollen

10/2013-09/2017 Studium der Bildungs – und Erziehungswissenschaft (BA), Freie Universität Berlin – Module im Rahmen des Studiums und darüber hinaus: Einführungen in die Gesundheitspsychologie und klinische Psychologie (FU), Sexualwissenschaft (Charité), Kinder- und Jugendpsychiatrie (Charité), Psychopathologie und psychiatrische Krankheitslehre (Charité), Vorlesung Ethik – Liebe, Freundschaft und Sexualität (FU)

KONTAKT

Anfragen – Film/Fernsehen:

micabara.kontakt(at)gmail.com

Agentur – Bühne:

ZAV Künstlervermittlung

Agentur Berlin / Schauspiel

Birgit Durand / Peter Junkuhn

Tel.: 030 5555 99 6816

zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de

LINKS

Fotografie:

HML-Art

Barbara Koedel

Piotr Bialoglowicz

SchauspielerInnen:

Johannes Franke

Wolfgang Krautwig

Angelina Geisler

Tobias Grabowski

Mirijam Verena Jeremic

Sabine Roßberg

Aus-und Weiterbildung:

Fritz Kirchhoff Schule „Der Kreis“

Bernard Hiller

Timo Röder – Vocal Coaching

Theater/Projekte:

Grenzlandtheater Aachen

Das Theater an der Effingerstrasse Bern

Spreewälder Sagennacht

Annas Augenblicke

Kindertheater Silflay

Sonstiges:

Strohhalm e-V. – Prävention von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen

KuB – Hilfen für junge Menschen in Not

neon

Robert-Enke-Stiftung

http://www.Kultur-in-BB.de

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: